'

Im gesunden Korper - gesunder Geist

Понравилась презентация – покажи это...





Слайд 0

Im gesunden Korper - gesunder Geist


Слайд 1

Sportarten Eiskunstlauf Schilaufen Baseball Tennis Karathe Volleyball Radsport Schwimmen Fu?ball Gymnastik Leichtathletik Schwerathletik Eishokey Basketball


Слайд 2

Die Gesunden und Kranken haben ungleiche Gedanken. Der Kranke und der Gesunde haben ungleiche Stunde. Fruh zu Bett, fruh wieder auf, macht gesund und reich im Kauf. Willst du lang’ leben und bleiben gesund, i? wie die Katze und trink wie der Hund. Den Kopf halt kuhl, die Fu?e warm, das macht den besten Doktor arm. Eine Stunde Schlaf vor Mitternacht ist besser als zwei danach. Nach Faulheit folgt Krankheit. Gesunder Mann – reicher Mann. Nach dem Mittag sitz ein Weilchen, nach dem Abendessen geh ein Meilchen. Zu satt macht matt. Ложиться с курами, вставать с петухами. Живи просто – доживёшь лет до ста. Сытый голодного не разумеет. Один час сна до полуночи – лучше двух после. Больному и мёд не вкусен, а сытый и камень ест. Человека лень не кормит, а здоровье только портит. Держи голову в холоде, брюхо в голоде, не знай докторов и будешь здоров. После обеда немного посиди, после ужина побольше походи. Умеренность – мать здоровья. Здоровье – богатство.


Слайд 3

Gesund leben Morgengymnastik machen nicht rauchen nicht viel am Computer sitzen spazierengehen Wanderungen machen sich kalt waschen Inline-Skates laufen die Zahne putzen gesund essen rechtzeitig zu Bett gehen in der Disko tanzen


Слайд 4

Tee Eier Kase Pilze Suppe Torte Beeren Kaffee Fisch Fleisch Obst Gemuse Eis Gesund essen


Слайд 5

Der Appetit kommt beim Essen. Von schonen Worten wird man nicht satt. Hunger ist der beste Koch. Mit Wasser und Brot kommt man durch alle Not. Besser ein kleiner Fisch, als gar nichts auf dem Tisch. Not sucht Brot. Arbeit bringt Brot, Faulenzen – Not. Fremdes Brot – herbes Brot. Eine Kuh deckt viel Armut zu. In der Not schmekt jedes Brot. Hunger treibt den Wolf ins Dorf. Хлеб да вода – молодецкая еда. Аппетит приходит во время еды. Соловья баснями не кормят. Труд человека кормит, а лень портит. Голод не тётка. Проголодаешься, так хлеба найти догадаешься. Корова на дворе – харч на столе. Волка ноги кормят. Лучше сегодня яичко, чем завтра курочка. Чужой хлеб рот дерёт.


Слайд 6

Ich bin . Ich sehe mir alle im an. Ich besuche das , wenn meine spielt. Wenn sie den ersten Platz , freue ich mich. Wenn sie das Spiel , bin ich traurig. Fu?ballfanatiker Fu?ballwettkampfe Fernsehen Stadion Lieblingsmannschaft belegt verliert


×

HTML:





Ссылка: